LINKS

  • Krimis von Kurt GeislerKrimi Küstengold 2012Krimi FriesenschneeKrimi Bädersterben

LESUNGEN

Lesung 5.9.2020Freitag, 04.09.2020, 19.00 Uhr (bitte nicht mehr für diesen Termin anmelden, ist völlig ausgebucht)
Erstlesung des Krimis "Endstation Öresund" von Kurt Geisler
Howaldtsche Metallgießerei, Grenzstraße 1, 24149 Kiel

Samstag, 05.09.2020, 11.00 Uhr
Zusatzlesung des Krimis "Endstation Öresund" von Kurt Geisler wegen Überbuchung des Termins am 4.9.
Howaldtsche Metallgießerei, Grenzstraße 1, 24149 Kiel
Teilnahme kostenlos - Spende für den Büchereiverein Dietrichsdorf erbeten. Wegen der Corona-Regeln und begrenztem Platzangebot ist eine verbindliche Anmeldung mit Angabe aller Gästenamen unter kontakt@ichlesegern.de zwingend erforderlich
Hinweis: Auch während dieser Veranstaltung werden Bildaufnahmen erstellt

Samstag, 19.09.2020, 16.00 Uhr
Erstlesung des Krimis "Endstation Ostsee" (Juli 2020) von Kurt Geisler in dem absolut kultigen Kiel-Gaardener Kneipen-Restaurant Bambule. Mehr demnächst. Wegen der Pandemiebeschränkungen ist momentan eine Reservierung unumgänglich.
Aber immerhin Eintritt frei, Verzehr erwünscht.

Donnerstag, 05.11.2020, 19.00 Uhr
Lesung im Rahmen des Kieler Krimi Kartells beim "LandFrauenVerein Schönberg und Umgebung"
Jörg Rönnau, Kurt Geisler und Cornelia Leymann tragen unter dem Titel "Mörderische Probstei" heimatverbundenes vor.
Tatort: Restauarant Filou, Promenade 18, 24217 Schönberger Strand
Anmeldungen beim "LandFrauenVerein Schönberg und Umgebung" sind wegen begrenzter Platzzahl (ca. 50 Plätze) unbedingt erforderlich. Diese können zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung bei Uta Finck erfolgen. Telefon 04344/1092 oder per Email an landfrauen-schoenberg@gmx.de Link zum LandFrauenVerein Schönberg: https://www.landfrauen-schoenberg.de/

Anfragen oder Lesungsbuchungen stellen Sie bitte (auch für das Kieler Krimi Kartell) an mich oder direkt an den Gmeiner-Verlag.